Jetzt Angebote sichen auf terrific.de!

Urlaub am Kalterer See

Nachdem ich in den letzten Artikeln über unsere Umrundung des Kalterer Sees geschrieben habe,Kalterer See vom Mitterberg aus gesehen möchte ich heute noch kurz ein paar Fotos nachschieben.

Die sind zwar nicht so ganz hübsch, da seinerzeit heißes, diesiges Wetter vorhanden war und meine gute alte Kamera aus Holz nicht mehr Qualität hergab (kleiner Scherz !!! … meine Söhne sagen immer, meine Kamera sei aus Holz und spielen damit auf das Alter des Apparates an. Es handelt sich um eine alte Voigtländer Vito B ).

Aber die Bilder vermitteln ein paar Eindrücke und Ansichten.

Wenn man den Kalterer See sozusagen genießen möchte, sollte man sich schon früh am Morgen aufmachen, wenn die Miturlauber noch am Frühstückstisch in ihren Hotels und Ferienwohnungen sitzen.

Dann hat man den See, von ein paar Anglern und einigen wenigen Frühaufstehern abgesehen, ganz für sich allein.

Möchte man Trubel und Action, dann um die Mittagszeit kommen und bis in die Abendstunden bleiben.Kalterer See mit Blick auf die Weinberge
Sodann kommt Auto um Auto, Reisebus um Reisebus und jede Menge Motorräder nebst den dazu gehörenden Bikern.

Im August kann man erleben, wie viele Italiener (gefühlt ganz Italien) die Umgebung des Kalterer Sees bevölkern. Das direkt am See gelegene Schwimmbad ist total überfüllt, die Parkplätze sind rappelvoll und die Straßen rund um den See verstopft.

In den Restaurants ist kaum mehr ein Platz zu bekommen.

Aber . . . wer italienisches Flair erleben möchte, ist hier gerade in dieser Zeit goldrichtig am Platz !

Und . . . ich kann es nur immer wieder betonen:

Der Blick rund um den See ist traumhaft schön !
In Richtung Tramin werden die Berge langsam flacher, sind aber immer noch hübsch anzuschauen.Kalterer See - Verschilftes Ufer - Naturschutzgebiet

Der Mitterberg mit der Burgruine Leuchtenburg bietet einen imposanten Anblick.

Dann die herrliche Bergkulisse, wenn man über die Dächer der Restaurants sieht.

Und schließlich die schier endlosen sauber und ordentlich angelegten Weinberge mit den kleinen eingebetteten Gehöften.

Alles ergibt einen harmonischen Eindruck und ist sehr angenehm fürs Auge.

Wenn Ihr auch mal diese besondere Stimmung am Kalterer See genießen wollt, müßt Ihr schon selbst hinfahren.

So . . . genug geschwärmt !

Tschüß . . . bis zum nächsten Artikel

10 Jahre terrific.de - Jetzt Angebote sichern!

Tags: , , , ,