Jetzt Angebote sichen auf terrific.de!

Die Seiseralm – Europas größte Hochalm

Für Wandern im Sommer und Wintersport in den kalten Monaten ist die Südtiroler Seiseralm bestens gerüstet.

Wenngleich jede Menge Touristen alljährlich die Blütenvielfalt bewundern oder sich an den atemberaubend schönen Dolomitenpanoramen erfreuen, hat man doch nie das Gefühl, dass dieses Hochplateau überlaufen wäre.

Seiseralm mit Langkofel und Plattkofel

Seiseralm mit Langkofel und Plattkofel

Immerhin ist die Seiseralm rund 57 Quadratkilometer groß; das soll in etwa der Grösse von 8.000 Fussballfeldern entsprechen (so stehts wenigstens in WIKIPEDIA).
Somit verteilen sich die Besucher nach der Ankunft rasch auf die gut beschilderten Wanderwege.

Sauberkeit wird hier oben großgeschrieben, ist doch die Seiseralm zum Teil ein Naturpark.
Und diesen Namen hat das Gebiet wirklich verdient, denn das gewaltige Schlernmassiv und der Rosengarten gehören zu den eindrucksvollsten Panoramen, die regelmäßig als Fotomotive dienen.

Brotzeit - Teller mit Südtiroler Speck, Kaminwurzn und Bergkäse

Mahlzeit !

Wer gut zu Fuß ist, kann ohne Übertreibung mehrere Urlaube ausschließlich hier verbringen. Und man kann immer wieder etwas Neues entdecken.

Seis am Schlern, Kastelruth oder Völs am Schlern bieten sich geradezu als Zwischenstationen für ausgedehnte Touren an.

Die Zeit vertreiben können sich die Gäste aber nicht nur mit Wandern.

Sehr beliebt ist hier das Mountainbiking, Golfen, Reiten oder Paragleiten, wodurch man immer direkten Kontakt zum Weltnaturerbe hat.
Die UNESCO höchstpersönlich hat diesem Gebiet den wertvollen Titel verliehen.

Die sportliche Betätigung macht bekanntlich jede Menge Appetit und Durst.
Deshalb kann man das, was man auf dem obigen Bild sieht, in zahlreichen Restaurants usw. in allen möglichen Variationen genießen.

Und Südtirol ist für seine Spezialitäten auch über die Landesgrenzen hinaus bekannt!

10 Jahre terrific.de - Jetzt Angebote sichern!

Tags: , , , ,